Coaching Führungskräfte in Workshops mit dem Ziel des Training Führungskräfte für betriebliche Krisensituationen.
Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Was erwarten Professionals von ihren Führungskräften? 18. März 2012

Wer führt, geht voran. Das setzt gute Orientierung voraus. Was nun können Quellen der Orientierung für Führungskräfte sein. Einmal sicher die Ziele und die zu bewältigenden Aufgaben. Andererseits aber auch die Intensionen und Ressourcen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Interessant und hilfreich kann hier eine Studie aus dem letzten Jahr sein. Sie bezieht sich auf gut qualifizierte und ambitionierte Professionals. Die Studie setzt die Wichtigkeit und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz miteinander in Beziehung. Was wird vom Arbeitgeber und der eigenen Führungskraft erwartet und wie verhält sich die wahrgenommene Wirklichkeit dazu? Ich möchte mich hier auf die Punkte mit den stärksten Diskrepanzen konzentrieren, wobei der höchste Wert jeweils die „2“ ist:

Die Attraktivität der Arbeitsaufgaben wird als sehr wichtig angesehen (1,8 ). Die Realität kann das bei weitem nicht erfüllen (0,4)

Die Eigenverantwortung ist mit 1,4 recht wichtig, leider wird die betriebliche Situation diesbezüglich auch deutlich niedriger mit 0,3 gesehen

Eine starke Diskrepanz zeigt sich auch beim Führungsstil mit einer Erwartung von 1,3 und einem tatsächlichen Zustand bei 0,5

Viele Potentials sind an einer Karriereperspektive interessiert (1,3), die vorhandenen Möglichkeiten werden dagegen bei 0,8 gesehen

Gute kollegiale Beziehungen sind sehr wichtig (1,7), werden allerdings nur auf einem Wert von 0,5 wahrgenommen

Potentials wollen sich in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln (1,7), die betrieblichen Möglichkeiten bleiben hinter dieser Erwartung mit 0,5 deutlich zurück

Auch die Work-Life-Balance spielt mit 1,2 eine starke Rolle, die Wirklichkeit ist mit 0,4 ein gutes Stück davon entfernt. (Quelle: trendence Young Professional Barometer 2011)

Diese sieben Aspekte, auf die eine Führungskraft durchaus Einfluss nehmen kann, beschreiben die höchsten Diskrepanzen zwischen den Erwartungen und der erlebten Realität aus der Perspektive von jungen, gebildeten und ambitionierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Führungskräfte, welche sich auf diese Punkte konzentrieren und die Bilanz jeweils zu Gunsten der Erwartungen verändern, tragen dazu bei, dass sich diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärker engagieren. Dadurch steigert sich die Performance des eigenen Verantwortungsbereiches, Dann werden diese Professionals ihre Führungskräfte stärker entlasten, was vorhandene Komplexitäten leichter beherrschbar macht.

Keine Kommentare


Web Design by elf42 Webdesign by elf42

solwig-team pg. | Schultheißenstr. 50 | D-31789 Hameln | Fon +49 (0) 51 51 / 67 68 3|Fax +49 (0) 51 51 / 67 84 62| E-mail info@solwic.de

Sitemap | © by elf42
Related Links: Webdesign & Suchmaschinenoptimierung - SEO by elf42 / Empfehlung